Einsamkeit gibt es überall

Wir alle kennen das Gefühl von Einsamkeit. Gerade jetzt leiden Menschen aus allen Teilen der Gesellschaft unter der Isolation. Und Einsamkeit macht krank – sowohl physisch als auch psychisch. Gemeinsam statt einsam: Dafür setzt sich die Heilsarmee täglich ein! Mit unserem Angebot schaffen wir eine Brücke zwischen Betroffenen und Helfenden. In zahlreichen Gemeinden sind wir für in Not geratene Männer, Frauen, Kinder und Jugendliche da. In unseren Institutionen erhalten sie ein Zuhause und liebevolle Begleitung, damit sie Gemeinschaft und Zusammenhalt erfahren und wieder Hoffnung schöpfen.

Fühlen Sie sich einsam?

Wir sind da, um zu helfen! Auf der nachfolgenden Seite finden Sie die Kontaktangaben unserer Standorte und eine Gebetswand.

Hilfe bekommen

Beiträge zum Thema Einsamkeit

In unseren Artikeln beleuchten wir verschiede Facetten und mögliche Wege aus der Einsamkeit. Was belegen Statistiken zur Einsamkeit? Welche Erhebungen werden gemacht und wie breit ist das Phänomen "Einsamkeit"? Wir lassen Experten zu Wort kommen und bringen Licht ins Thema.

Weitere Artikel zum Thema

Einsamkeit - Social Feed

Unsere aktuellsten Beiträge rund um das Thema Einsamkeit.

Einsamkeit und Sucht gehen oft Hand in Hand. Einer, der weiss, wovon er spricht, ist Daniel M.*. Er hatte vieles erreicht in seinem Leben – einen tollen Beruf, ein gutes Gehalt, eine schöne Wohnung und die Freiheit, sein Leben nach seinen Interessen zu gestalten. Irgendwann verlor Daniel die Kontrolle in seinem Leben und suchte den Rausch, bis er alles verlor. Erfahre in seiner Geschichte, wie er Abhängigkeit und Einsamkeit erlebt hat und zu welchem Schluss er kam. Zum Blog → Link in Bio

La solitude et l'addiction vont souvent de pair. Daniel M.* sait de quoi il parle. Il avait accompli beaucoup de choses dans sa vie et avait un emploi intéressant, un bon salaire, un joli appartement et la liberté de façonner sa vie en fonction de ses intérêts. Mais Daniel a perdu le contrôle de sa vie en développant de fortes addictions- jusqu'à ce qu'il perde tout. Découvrez son périple entre addictions et solitude, et ce qu'il pense de cela aujourd’hui. Découvrez tout l’article dans le Blog → Link in Bio

#heilsarmee#armeedusalut#salvationarmy#interview#swiss#schweiz#suisse#blog#photo#photography#portrait#help#people#switzerland#einsamkeit#solitude#together#dothemostgood
...

31 1

"La solitude est avant tout un problème de société", déclare le Dr. Oliver Hämmig de l'Institut d'épidémiologie, de biostatistique et de prévention.
Dans ses recherches sur la solitude, le Dr Oliver Hämmig a observé que le phénomène s'accroît en Suisse et ce dans toutes les tranches d'âge et toutes classes sociales.
Vers l'’interview → Link in Bio

⭐️🧑🏼👩🏼‍💻👨🏽‍💻👨🏼‍🦳🧒🏾👴🏻👵🏽⭐️

«Einsamkeit ist primär ein gesellschaftliches Problem.» Dr. Oliver Hämmig, Institut für Epidemiologie, Biostatistik und Prävention.
Dr. Oliver Hämmig hat in seiner Studie zum Thema Einsamkeit festgestellt: Einsamkeit nimmt zu in der Schweiz – quer durch alle Altersgruppen und Bevölkerungsschichten. Zum Interview → Link in Bio

#heilsarmee#armeedusalut#salvationarmy#interview#swiss#doctor#schweiz#suisse#blog#photo#photography#alone#switzerland#einsamkeit#solitude#dothemostgood
...

30 1

Einsamkeit ist ein Tabu in unserer Gesellschaft – sollte es aber nicht sein. Sprechen wir darüber! Wir sind für Menschen da, die einsam sind. Wie gehst du mit Einsamkeit um?
🧩💫🧎🙇‍♀️
La solitude est un sujet tabou dans notre société - mais ne devrait pas l'être. Parlons-en ! Nous sommes là pour les personnes touchées par la solitude.

Link in Bio!
...

66 2

Peggy (64) kam nach einem Aufenthalt in einer psychiatrischen Klinik ins Heilsarmee-Wohnheim Zürich. Sie konnte nicht mehr alleine wohnen, weil sie ihre Medikamente nur noch unregelmässig nahm und unter Einsamkeit litt. Ihrem Mann war sie vor vielen Jahren aus Amerika in die Schweiz gefolgt. «Er besorgte mir eine Stelle als Au-pair, wir heirateten und bekamen ein Kind.» Leider ging die Beziehung in die Brüche und Peggy kehrte in die USA zurück. Sie machte sich bald Vorwürfe, weil ihr Sohn bei einer fremden Mutter aufwuchs und sie nur besuchsweise in die Schweiz kam. Vor ein paar Jahren kehrte sie daher zu ihm zurück, wohl auch, weil sie selbst über ihre eigenen leiblichen Eltern nicht genau Bescheid weiss. Im Wohnheim entfalten sich wieder alte Stärken: Sie näht, töpfert und singt. Vor zwei Jahren sogar am Sommerfest des Heims (Bild). Peggy (64 ans) est arrivée au Foyer de l‘Armée du Salut à Zurich après un séjour en clinique psychiatrique. Elle ne pouvait plus vivre seule parce qu’elle prenait ses médicaments de façon irrégulière et souffrait de solitude. Il y a de nombreuses années, elle avait quitté son pays, l’Amérique, pour suivre son mari en Suisse. « Il m’a trouvé une place de fille au-pair, nous nous sommes mariés et avons eu un enfant. » Malheureusement, leur union s’est brisée et Peggy est retournée aux États-Unis. Son fils ayant grandi avec une mère de substitution, elle s’est vite fait des reproches. Peggy ne venait en Suisse que pour lui rendre visite. Il y a quelques années, elle est revenue en Suisse pour être près de lui, probablement parce qu’elle aussi ne connaît pas ses parents biologiques. Au Foyer, elle peut à nouveau faire valoir ses anciennes qualités : elle coud, fait de la poterie et chante. Il y a deux ans, elle a même chanté au festival d’été du Foyer (photo). ...

42 3
Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

1 day ago

Heilsarmee Schweiz / Armée du Salut Suisse

Je älter Menschen sind, desto grösser ist das Risiko, einsam zu werden. Der Tod von Angehörigen und Freunden kann eine grosse Lücke hinterlassen. Unser TV-Spot zum Thema Einsamkeit läuft momentan. ... See MoreSee Less

Einsamkeit begleitet Mathieu bereits seit seiner Kindheit. Nach all den Verlusten in seinem Leben, ist es für ihn sehr schwierig, wieder echte Freundschaften zu finden. Das Netzwerk, das er in verschiedenen Gemeinschaften der Heilsarmee gefunden hat, ermutigt, unterstützt und motiviert ihn dabei, weiter voranzukommen.

La solitude accompagne Mathieu depuis son enfance. Après tous les coups durs qu’il avait vécus, il lui est très difficile de renouer de vraies amitiés. Le réseau qu’il a au sein de différentes communautés de l’Armée du Salut l’encourage, le soutient et le motive dans ses démarches pour aller de l’avant.

blog.heilsarmee.ch/2020/11/vom-unfall-in-die-einsamkeit-mathieu-c/

#einsamkeit #solitude #armeedusalut #Heilsarmee #dothemostgood
... See MoreSee Less

Einsamkeit begleitet Mathieu bereits seit seiner Kindheit. Nach all den Verlusten in seinem Leben, ist es für ihn sehr schwierig, wieder echte Freundschaften zu finden. Das Netzwerk, das er in verschiedenen Gemeinschaften der Heilsarmee gefunden hat, ermutigt, unterstützt und motiviert ihn dabei, weiter voranzukommen.

La solitude accompagne Mathieu depuis son enfance. Après tous les coups durs qu’il avait vécus, il lui est très difficile de renouer de vraies amitiés. Le réseau qu’il a au sein de différentes communautés de l’Armée du Salut l’encourage, le soutient et le motive dans ses démarches pour aller de l’avant. 

https://blog.heilsarmee.ch/2020/11/vom-unfall-in-die-einsamkeit-mathieu-c/

#einsamkeit #solitude #armeedusalut #Heilsarmee #dothemostgood

Comment on Facebook

Es ist schön dass es Heilsarmee gibt